Hallo Besucher! [ Registrieren | Anmelden

Horze – Erfahrungsbericht & Test (Teil 3)

Test & Bewertung 20. Dezember 2011

 
horze-logo

Erfahrungsbericht Horze

Wie bei jedem Online-Shop, den ich nicht kenne, habe ich mich zunächst auf der Homepage umgesehen und bin auf folgende Aussage gestoßen:

Wir machen kein Geheimnis über unsere Absicht, der weltweit führende Hersteller für Reitsportausrüstung und -kleidung zu werden. […] Wir sind von einem Stolz und Glauben an das, was wir tun, getragen – einer der besten Qualitätsprodukte zum besterschwinglichsten Preis der Branche anzubieten. (Horze in einer Dastellung auf der Homepage)

Nun liegt sie hoch die Latte, sehr hoch.

Horze

Produktansicht

Die Bestellabwicklung

Die Homepage wirkt sehr aufgeräumt, alle Produkte sind übersichtlich in Kategorien geordnet: Pferdezubehör, Reitzubehör, Stall, Pharmacare, Hund und B Vertigo.

Jeder Artikel ist mit mehreren hochauflösenden Bildern schön dargestellt. Die Produktdetails sind jedoch häufig sehr kurz gehalten und zudem nicht allzu informativ.
Eine direkte Anzeige, ob ein Artikel auf Lager ist gibt es bei horze nicht, jedoch informiert der Anbieter in den Lieferangaben darüber, dass alle Artikel auf Lager seinen sofern keine Information in der Artikelbeschreibung etwas anderes erwähnt.

Eine Möglichkeit, die Produkte zu Bewerten gibt es bis dato noch nicht, lediglich eine Funktion zur Kommentierung ist installiert. Diese basiert allerdings auf facebook, so dass die jeweiligen Kommentare dirket auf den Profilseiten der Kommentatoren zu sehen sind. Zudem muss ein facebook-Profil bestehen.

Der Versand

Der Versand erfolgte in einem Paket für alle bestellten Artikel. Jeder Einzelartikel war hierbei in einer gesonderten Folie eingeschweist. Sehr erfreulich war die Lieferzeit von lediglich 1 Tag! So schnell hat kein anderer Online-Shop geliefert. Horze gibt als Lieferzeit einen Zeitraum von 3-5 Tagen an.

Die Retour

Die Rücksendung eines Teils unserer Lieferung lieft absolut reibungslos ab. Für den Fall einer Retour legt Horze einen Rücksendeaufkleber bei, der einfach auf dem Paket angebracht wird. Unsere Bestellung hatten wir mit der Option auf Rechnung abgegeben. Die Überweisung des Teilbetrags für die behaltenen Artikel wurde einwandfrei zugeordnet, so dass die Retourenabwicklung als Vorbildlich bezeichnet werden kann.

Sortiment & Eigenmarken

Umfangreiches Sortiment für Reiter und Pferd. Das Sortiment beinhaltet dabei kaum Fremdmarken. Eigenmarke ist horze oder B Vertigo.

Als Besonderheit bietet Horze unter der Marke Pharmacare Nahrungsergänzungsmittel und Pflegeprodukte für Pferde an.

Fazit

Die Aussage, der beste Online-Versender & Hersteller für Reitsportausrüstung und -kleidung werden zu wollen ist nicht bloß eine Ankündigung. Horze zeigt eindrucksvoll, wie die Vorzüge eines Online-Shops perfekt umgesetzt werden können: Umfangreiches Angebot, reibungslose Abwicklung und eine sehr schnelle Lieferung zeichnen Horze als einen sehr guten Anbieter aus. Wenn jetzt noch die Artikelbeschreibungen detailreicher werden, dann ist das Ziel mehr als erreicht!

horze-logoInformationen zu Horze

Homepage: www.horze.de

Anschrift:
Oy Finn-Tack Ltd
Keskikankaantie 29-31
FI-15860 Hollola, Finnland

Lesen Sie weiter: (Teil 4) Krämer Pferdesport – Erfahrungsbericht & Test

 

Die Einzelartikel:

(Teil 1) Einleitung
(Teil 2) Loesdau – Erfahrungsbericht & Test

(Teil 3) Horze – Erfahrungsbericht & Test
(Teil 4) Krämer Pferdesport – Erfahrungsbericht & Test

VN:F [1.9.22_1171]

Wie gefällt Dir der Beitrag?

Bewertung: 9.3/10 ( 47 Stimmen abgegeben)



Verwandte Artikel:


5260 Ansichten, 1 heute

  

Ein Kommentar zu “Horze – Erfahrungsbericht & Test (Teil 3)”

  1. Verena Weidemann-Bingel am 6. November 2012 @ 15:11

    Guten Tag,
    ich habe schlechte Erfahrungen mit Horze gemacht. Die Artikel waren zwar billig, haben aber nicht lange Hreude gemacht. Aus dem Strass-Stirnband fielen nach kurzer Zeit die Kristalle raus und die Schaffellschabracke hat sich nach der 5. Wäsche förmlich aufgelöst. Reklamationen trafen auf taube Ohren!
    Mit freundlichem Gruß
    Verena Weidemann-Bingel

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewertung: +3 (von 3 Stimmen)

Einen Kommentar verfassen

  • Ptotecto Flex von Kerbl - Reitweste

    Sicherheitsweste - Protecto Flex von Kerbl

    von am 9. April 2012 - 3 Kommentare

    Sicherheitswesten bieten unbestritten mehr Sicherheit beim Reiten. Wenn ein Reiter sich für eine Reitweste entscheidet, dann sollte es das Maximum an Sicherheit und Tragekompfort sein. Nicht aber alle Reitwesten bieten den erhofft hohen Sicherheitsstandard. Eine der besten Reitwesten ist die Protecto Flex von Kerbl. Maßgeblich für die Schutzfunktion einer Reitweste ist  eine optimale Passform und […]

  • Uta Gräf

    Uta Gräf

    von am 2. Oktober 2012 - 2 Kommentare

    Uta Gräf – Weltklassereiterin und Buchautorin Wer auf Uta Gräf trifft, der lernt eine überaus sympathische Dame um die 40 kennen, die mit ihrem blonden Wuschelkopf überall schon von weitem auffällt. Sie geht auf die Leute zu und schnell ist man bei einem Interview in ein Gespräch mit ihr verwickelt, bei dem man nicht nur […]

  • Turnierreithose White Prime

    Signorinetta Reithosen

    von am 6. Februar 2013 - 1 Kommentare

    Signorinetta Reithosen – eine Produktvorstellung Signorinetta Reithosen sind seit dem Sommer vergangenen Jahres auf dem Markt. Sie versprechen innovative Farben und Styles, aber auch klassischen Chic für Turnier- und Freizeitreiter. Nicht zuletzt setzt man auch auf Reitsportmode in großen Größen. Die Produkte gibt es vorerst nur für Damen. Besonderen Wert legt Signorinetta Reithosen auf eine […]

  • Grosser Reiterhof

    Großer Reiterhof und Zubehör von Playmobil

    von am 8. März 2013 - 0 Kommentare

    Ich muss es ja ehrlich zugeben, dass mich als Kind niemand von meinem Playmobil Reiterhof weggebracht hat. Dabei gab es damals in den frühen 90er Jahren noch nicht einmal solch tolle Angebote wie heute. Ehrlich gesagt, baute ich mir meinen Reiterhof damals größtenteils selbst zusammen. Was ich hatte, war ein Playmobil-Turnierset mit Hindernissen und Pferdehänger/Auto. […]

  • Reiten Olympia 2012 in London

    Kristina Sprehe – von den Jungen Reitern zu Olympia?

    von am 20. März 2012 - 1 Kommentare

    Portrait des jungen Talents im Dressurreiten Samstag, 10. März 2012: Kristina Sprehe gelingt für die deutsche Dressur der letzten Monate Historisches. Sie schlägt im Grand Prix Special des hochklassigen Turniers von Dortmund Mannschafts-Europameisterin des vergangenen Jahres Laura Bechtolsheimer, die mit ihrem Mistral Hojris auch im Einzel in den letzten Jahren auftrumpfte und zahlreiche Silbermedaillen bei […]

Blog Bewertungen

Durchschnittliche Blogbewertung:

9.5