Hallo Besucher! [ Registrieren | Anmelden

Fahrsport oder auch Kutsche

Disziplinen 3. März 2016

 
Kutsche-Wiesbaden Pfingstturnier

Der Fahrsport bezeichnet im weitesten Sinne das Fahren mit Kutsche oder Wagen, wobei diese von einem oder mehreren Pferden gezogen werden. Im Fahrsport werden Turniere ausgetragen in den Disziplinen Geländefahren, Hindernisfahren und Dressur.

Kutschfahrten ausserhalb von Turnieren setzen einen sogenannten Fahrschein voraus. In Kursen wird dabei das Führen von Gespannen, Umgang bei Gefahren aber auch der pferdgerechte Umgang vermittelt.

Einer der weltweit bedeutensten Fahrer der letzten Jahrzehnte war Michael Freund. Er wurde nur noch Mr. Fahrsport genannt und beendete seine aktive Laufbahn 2006 in Aachen.

Buchempfehlungen zum Weiterlesen

 

Michael Freund – ein Leben für den Fahrsport

Das Buch widmet sich Michael Freund: Er ist Deutscher Rekordmeister der Vierspänner mit bisher 12 Titeln. Er gewann in jedem Jahr das Weltcupfinale und ist bis heute ungeschlagen 12maliger Sieger bei den German Masters in Stuttgart. Von der Fachpresse wird er nur „Mr. Fahrsport“ genannt. Im Jahr 2006 verabschiedete er sich aus dem aktiven Sport. Mit diesem Buch wird sein Weg in die Weltspitze aufgezeigt, es beinhaltet Kindheitserinnerungen und natürlich jede Menge spannende Geschichten aus dem Leben in dritter Generation einer Familie, die verrückt nach Fahrsport ist.

 

FN-Abzeichen. Abzeichen im Fahrsport: Die vereinfachte Fahrlehre – vom Einsteiger zum Turnierfahrer

Der FNverlag widmet sich mit diesem Buch aus der Reihe FN-Abzeichen ganz den Fahrern, Fahrausbildern und Richtern. Es dient zur optimalen Vorbereitung auf das Kleine Hufeisen Fahren und die Prüfungen der Deutschen Fahrabzeichen IV und III. Mit der Vereinfachten Fahrlehre wird das Rad nicht neu erfunden, aber es ist ein Buch entstanden, das in seiner Gründlichkeit und besonders in der Detailtreue der Illustrationen seinesgleichen sucht.

VN:F [1.9.22_1171]

Wie gefällt Dir der Beitrag?

Bewertung: 10.0/10 ( 7 Stimmen abgegeben)



Verwandte Artikel:


Keine Tags

816 Ansichten, 1 heute

  

Einen Kommentar verfassen

  • Ptotecto Flex von Kerbl - Reitweste

    Sicherheitsweste - Protecto Flex von Kerbl

    von am 9. April 2012 - 3 Kommentare

    Sicherheitswesten bieten unbestritten mehr Sicherheit beim Reiten. Wenn ein Reiter sich für eine Reitweste entscheidet, dann sollte es das Maximum an Sicherheit und Tragekompfort sein. Nicht aber alle Reitwesten bieten den erhofft hohen Sicherheitsstandard. Eine der besten Reitwesten ist die Protecto Flex von Kerbl. Maßgeblich für die Schutzfunktion einer Reitweste ist  eine optimale Passform und […]

  • Uta Gräf

    Uta Gräf

    von am 2. Oktober 2012 - 2 Kommentare

    Uta Gräf – Weltklassereiterin und Buchautorin Wer auf Uta Gräf trifft, der lernt eine überaus sympathische Dame um die 40 kennen, die mit ihrem blonden Wuschelkopf überall schon von weitem auffällt. Sie geht auf die Leute zu und schnell ist man bei einem Interview in ein Gespräch mit ihr verwickelt, bei dem man nicht nur […]

  • Turnierreithose White Prime

    Signorinetta Reithosen

    von am 6. Februar 2013 - 1 Kommentare

    Signorinetta Reithosen – eine Produktvorstellung Signorinetta Reithosen sind seit dem Sommer vergangenen Jahres auf dem Markt. Sie versprechen innovative Farben und Styles, aber auch klassischen Chic für Turnier- und Freizeitreiter. Nicht zuletzt setzt man auch auf Reitsportmode in großen Größen. Die Produkte gibt es vorerst nur für Damen. Besonderen Wert legt Signorinetta Reithosen auf eine […]

  • Grosser Reiterhof

    Großer Reiterhof und Zubehör von Playmobil

    von am 8. März 2013 - 0 Kommentare

    Ich muss es ja ehrlich zugeben, dass mich als Kind niemand von meinem Playmobil Reiterhof weggebracht hat. Dabei gab es damals in den frühen 90er Jahren noch nicht einmal solch tolle Angebote wie heute. Ehrlich gesagt, baute ich mir meinen Reiterhof damals größtenteils selbst zusammen. Was ich hatte, war ein Playmobil-Turnierset mit Hindernissen und Pferdehänger/Auto. […]

  • Reiten Olympia 2012 in London

    Kristina Sprehe – von den Jungen Reitern zu Olympia?

    von am 20. März 2012 - 1 Kommentare

    Portrait des jungen Talents im Dressurreiten Samstag, 10. März 2012: Kristina Sprehe gelingt für die deutsche Dressur der letzten Monate Historisches. Sie schlägt im Grand Prix Special des hochklassigen Turniers von Dortmund Mannschafts-Europameisterin des vergangenen Jahres Laura Bechtolsheimer, die mit ihrem Mistral Hojris auch im Einzel in den letzten Jahren auftrumpfte und zahlreiche Silbermedaillen bei […]

Blog Bewertungen

Durchschnittliche Blogbewertung:

9.5