Hallo Besucher! [ Registrieren | Anmelden

Österreich hoch zu Roß entdecken

Allgemein 8. Januar 2013

 
Reitferien Österreich

Reiterferien in Österreich, das bedeutet in einer traumhaften Landschaft hoch zu Ross die Gegend zu erkunden, die Natur zu genießen und die vielen Sehenswürdigkeiten vor Ort zu besichtigen. Österreich ist berühmt für seine wunderschöne Landschaft, durch die sich eine Vielzahl von Reitwegen zieht. So bietet es sich für begeisterte Reiter oder alle, die es noch werden möchten, auf ideale Weise an, dort die Ferien zu verbringen. So ist es zum Beispiel möglich, den Urlaub auf einem Reiterhof mit dem eigenen Pferd zu genießen. Oder es werden während des Aufenthalts die Pferde vor Ort geritten. Wir haben einige Ideen, wie Sie einen Reiturlaub in Österreich gestalten können.

Neben Anfängerstunden kommen in Österreich auch fortgeschrittene Reiter auf ihre Kosten und können ihre Fähigkeiten verbessern oder Western reiten lernen.

Reithotels in Östereich

Je nach Reiterhof oder Reithotel (Infos finden Sie hier) differenzieren sich die verschiedenen Möglichkeiten. Oftmals werden geführte Tagestouren angeboten oder sogar längere Wanderritte. Auf diese Weise kann Österreich auf eine ganz andere Art entdeckt werden. Sehr beliebt für derartige Ferien sind beispielsweise Kärnten, die Steiermark, Tirol und das Burgenland. Zusätzlich findet man in Österreich viele interessante Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele, die während der Reiterferien besucht werden können und den Urlaub abwechslungsreich werden lassen. So bietet es sich zum Beispiel an, den Tierpark Buchenberg oder auch den Linzer Tiergarten zu besuchen. Ein `Muss` in Österreich ist übrigens die Besichtigung des Mozarthauses Vienna, das auf vier Ausstellungsebenen die Werke und das Leben des berühmten Musikers präsentiert.

Ebenso interessant ist ein Ausflug zur Burg Landskron oder zur Riegersburg. Für ausgedehnte Shoppingtouren bietet sich beispielsweise Salzburg wunderbar an, wobei man es nicht vergessen sollte, ebenfalls dem berühmten Dom einen Besuch abzustatten.

So ist es ohne weiteres möglich, die Reiterferien mit dem Erkunden Österreichs zu verbinden. Hierfür bieten sich auch mehrtägige Wanderritte an, in deren Verlauf mithilfe der Pferde ein recht großes Gebiet entdeckt wird. Da sich je nach Reiterhof die angebotenen Leistungen stark voneinander unterscheiden, ist es ratsam, sich vorab über die diversen Optionen vor Ort zu erkundigen. Mögliche Angebote für einem solchen Urlaub sind beispielsweise:

  • Reitkurse für Anfänger und Fortgeschrittene
  • Western reiten
  • Dressur reiten
  • Wanderritte

Reitferien Österreich

Ein Reiturlaub in Österreich heisst in jedem Fall, dass Sie Reiten in unberührter Natur erleben können und den Alltag hinter sich lassen werden.

VN:F [1.9.22_1171]

Wie gefällt Dir der Beitrag?

Bewertung: 10.0/10 ( 24 Stimmen abgegeben)



Verwandte Artikel:


1971 Ansichten, 1 heute

  

Einen Kommentar verfassen

  • Ptotecto Flex von Kerbl - Reitweste

    Sicherheitsweste - Protecto Flex von Kerbl

    von am 9. April 2012 - 3 Kommentare

    Sicherheitswesten bieten unbestritten mehr Sicherheit beim Reiten. Wenn ein Reiter sich für eine Reitweste entscheidet, dann sollte es das Maximum an Sicherheit und Tragekompfort sein. Nicht aber alle Reitwesten bieten den erhofft hohen Sicherheitsstandard. Eine der besten Reitwesten ist die Protecto Flex von Kerbl. Maßgeblich für die Schutzfunktion einer Reitweste ist  eine optimale Passform und […]

  • Uta Gräf

    Uta Gräf

    von am 2. Oktober 2012 - 2 Kommentare

    Uta Gräf – Weltklassereiterin und Buchautorin Wer auf Uta Gräf trifft, der lernt eine überaus sympathische Dame um die 40 kennen, die mit ihrem blonden Wuschelkopf überall schon von weitem auffällt. Sie geht auf die Leute zu und schnell ist man bei einem Interview in ein Gespräch mit ihr verwickelt, bei dem man nicht nur […]

  • Turnierreithose White Prime

    Signorinetta Reithosen

    von am 6. Februar 2013 - 1 Kommentare

    Signorinetta Reithosen – eine Produktvorstellung Signorinetta Reithosen sind seit dem Sommer vergangenen Jahres auf dem Markt. Sie versprechen innovative Farben und Styles, aber auch klassischen Chic für Turnier- und Freizeitreiter. Nicht zuletzt setzt man auch auf Reitsportmode in großen Größen. Die Produkte gibt es vorerst nur für Damen. Besonderen Wert legt Signorinetta Reithosen auf eine […]

  • Reiten Olympia 2012 in London

    Kristina Sprehe – von den Jungen Reitern zu Olympia?

    von am 20. März 2012 - 1 Kommentare

    Portrait des jungen Talents im Dressurreiten Samstag, 10. März 2012: Kristina Sprehe gelingt für die deutsche Dressur der letzten Monate Historisches. Sie schlägt im Grand Prix Special des hochklassigen Turniers von Dortmund Mannschafts-Europameisterin des vergangenen Jahres Laura Bechtolsheimer, die mit ihrem Mistral Hojris auch im Einzel in den letzten Jahren auftrumpfte und zahlreiche Silbermedaillen bei […]

  • Grosser Reiterhof

    Großer Reiterhof und Zubehör von Playmobil

    von am 8. März 2013 - 0 Kommentare

    Ich muss es ja ehrlich zugeben, dass mich als Kind niemand von meinem Playmobil Reiterhof weggebracht hat. Dabei gab es damals in den frühen 90er Jahren noch nicht einmal solch tolle Angebote wie heute. Ehrlich gesagt, baute ich mir meinen Reiterhof damals größtenteils selbst zusammen. Was ich hatte, war ein Playmobil-Turnierset mit Hindernissen und Pferdehänger/Auto. […]

Blog Bewertungen

Durchschnittliche Blogbewertung:

9.5