Hallo Besucher! [ Registrieren | Anmelden

About Chris

Beschreibung

Christian Heß

Sorry, es wurden keine Anzeigen gefunden.

Test & Bewertung 8. März 2013

Grosser Reiterhof

Ich muss es ja ehrlich zugeben, dass mich als Kind niemand von meinem Playmobil Reiterhof weggebracht hat. Dabei gab es damals in den frühen 90er Jahren noch nicht einmal solch tolle Angebote wie heute. Ehrlich gesagt, baute ich mir meinen Reiterhof damals größtenteils selbst zusammen.

Was ich hatte, war ein Playmobil-Turnierset mit Hindernissen und Pferdehänger/Auto. Außerdem zahlreiche Pferde, die ich zwischen Turnierset, Western-Fort, Zoo und Ritterburg zusammengesammelt hatte. Ich hatte eine Herde, die sicherlich so um die 50 Tiere umfasste ;-)

Die Stallungen baute ich damals aus Zaunteilen aus der Westernstadt und dem Zoo. Hauptsächlich wurden meine Pferde auf der Weide gehalten. Das Bauernhaus, welches ich damals hatte, war nicht von Playmobil, aber diente ihnen als Unterstand.

Mein größtes Projekt damals war ein vollwertiges Vielseitigkeitsturnier.
Dressur wurde auf meiner abgenommenen Pinnwand geritten, die dann einem umzäunten Sandplatz glich. Für das Springen hatte ich eine mit grünem Modelleisenbahn-Rasen beklebte Holzplatte. Auf dieser oder im Garten wurde auch Gelände geritten, wofür ich allerlei Zweige und Äste und kleinere Holzscheite sammelte. In einer flachen Glasschüssel entstand der Wassergraben mit Einsprung…

Weiterlesen ›

16966 Ansichten, 1 heute

Allgemein 8. Januar 2013

Reitferien Österreich

Reiterferien in Österreich, das bedeutet in einer traumhaften Landschaft hoch zu Ross die Gegend zu erkunden, die Natur zu genießen und die vielen Sehenswürdigkeiten vor Ort zu besichtigen. Österreich ist berühmt für seine wunderschöne Landschaft, durch die sich eine Vielzahl von Reitwegen zieht. So bietet es sich für begeisterte Reiter oder alle, die es noch werden möchten, auf ideale Weise an, dort die Ferien zu verbringen. So ist es zum Beispiel möglich, den Urlaub auf einem Reiterhof mit dem eigenen Pferd zu genießen. Oder es werden während des Aufenthalts die Pferde vor Ort geritten. Wir haben einige Ideen, wie Sie einen Reiturlaub in Österreich gestalten können.

Weiterlesen ›

2414 Ansichten, 0 heute

Allgemein 31. Dezember 2012

Das Jahr 2012 verabschiedet sich und ich möchte den Moment nutzen, um mich bei unserer Autorin Alexandra zu bedanken:

Alexandra hat uns im Jahr 2012 mit ihren spannenden und detaillierten Artikeln die Geschehnisse in der Welt des Reitsports nähergebracht. Mit großem Einfallsreichtum, gepaart mit ihrem enormen Hintergrundwissen ist es ihr gelungen, uns immer wieder aufs Neue mit ausgefallenen Stories, Interviews und Portraits unserer Stars zu überraschen.

Unvergessen bleiben ihre Live-Berichterstattungen von Olympia, als Sie uns Daheimgebliebenen die Wettkämpfe bis ins kleinste Detail kommentiert hat.

Liebe Alexandra, vielen lieben Dank für Dein Engagement!

1687 Ansichten, 1 heute

Messe, Veranstaltungen & Turniere 14. November 2012

Partner Pferd Leipzig

Partner Pferd in Leipzig – vom 17.01.-20.01.2013

Die Partner Pferd in Leipzig bildet auch im Jahr 2013 wieder den Start ins neue Messejahr. Auf dem Leipziger Messegelände beginnt das Reitfieber vom 17. bis 20. Januar 2013 und bietet neben hochkarätigem Pferdesport auch glamouröse Shows – die letzten Jahre haben ihre Anhänger voll auf ihre Kosten gebracht. Die Partner Pferd ist eine beliebte Messe in Leipzig und kann mit der nunmehr 16. Ausgabe auf eine erfolgreiche Vergangenheit zurückblicken. Wie in den Jahren zuvor bieten wieder viele Aussteller einen Grund zum ausgiebigen Shoppen für alle Reitbegeisterten: Dabei sind neben der obligatorischen Reitbekleidung auch Produkte zur Pferdepflege, Pferdegesundheit und Stallausrüstung ausgestellt und sollten ein jedes Reiterherz höher schlagen lassen.

Weiterlesen ›

1750 Ansichten, 0 heute

Reiten - Paralympics 2012 in London 24. August 2012

Paralympics

Die Reiterspiele bei den Paralympics in London 2012

Wir von will-reiten.de möchten euch nach der Berichteratttung zu den Olympischen Spielen nun auch von den Paralympics 2012 berichten – freut euch auf einen Einblick in die Welt der deutschen Paralympics Reiter und erlebt Team- und Einzelentscheidung der Reiter mit Handycap in London. Es wird wieder Spannung pur geboten!

Einige Infos zu den Paralympics

Die Paralympics – die Olympischen Spiele der Menschen mit Handicap –  finden von 29. August bis 9. September 2012 in London statt.

4.200 Athleten aus 160 Ländern werden in 20 Sportarten antreten, dies ist olympischer Rekord – noch nie sind so viele Atheleten aus so vielen Nationen auf die Jagd nach Medaillen gegangen.
Die Paralympics wurden erstmals vor 48 Jahren in Rom ausgetragen, damals noch als „Weltspiele der Gelähmten“.

Weiterlesen ›

6763 Ansichten, 0 heute

Reiten - Olympia 2012 in London 30. Juli 2012

Reiten Olympia 2012 in London

Eure Meinung ist gefragt: Wie sollen wir von Olympia 2012 in London berichten?

Olympia hat für uns Reitsportbegeisterte mit der Vielseitigkeit begonnen.  An den ersten beiden Tagen haben wir jeweils von den Ritten und Ergenissen unserer Mannschaft zeitnah im Blog berichtet und kommentiert.

 

Was wünscht Ihr Euch? Was können wir noch verbessern?

Weiterlesen ›

1441 Ansichten, 0 heute

Erfahrungsberichte 11. Juli 2012

Reiten gehört zuden  beliebtesten Hobbies unserer Zeit und immer mehr Menschen finden Gefallen an dem Sport, bei dem man das Gefühl der Freiheit so richtig spürt. Es gibt mittlerweile viele Betriebe in Österreich und Südtirol, die Reitferien anbieten und dabei die Urlaubsträume vieler Reiter ermöglichen.

Reitställe befinden sich oft in den schönsten Regionen und präsentieren ihren Gästen eine einzigartige Naturlandschaft, die man mit dem Pferd sehr gut und vor allem bequem entdecken kann. Die grünen Oasen bieten neben der wohltuenden frischen Luft auch Erholung durch die Reize der Natur, die beruhigend auf Pferd und Mensch wirken. Fast jeder Reiterhof hat in seinem Angebot einen Wanderausritt, der meistens auch vom Eigentümer des Hofes durchgeführt wird, welcher naturgemäß perfekte Ortskenntnis hat und so den Ritt zu einem wahren Erlebnis werden lässt.

Weiterlesen ›

2511 Ansichten, 0 heute

Allgemein 20. Juni 2012

Fragezeichen

Sobald eine Reiterin schwanger ist stellt sie sich die Frage, ob sie denn noch aufs Pferd darf oder ob sie von nun an auf ihren heiß geliebten Sport verzichten muss. Grundsätzlich ist das Reiten erlaubt – mit kleinen Einschränkungen und Vorsichtsmaßnahmen.

Für viele Frauen ist Reiten nicht bloß ein Hobby sondern vielmehr wahre Leidenschaft und Passion. Viele von ihnen stellen sich deshalb die Frage, ob sie während der Schwangerschaft mit dem Reiten aufhören müssen. Meist ist dies nicht nötig, dennoch sind ein paar Vorsichtsmaßnahmen zu treffen.

Weiterlesen ›

11276 Ansichten, 0 heute

Messe, Veranstaltungen & Turniere 10. Juni 2012

Man kann durchaus sagen, dass bei den Deutschen Meisterschaften in Balve einmal nicht die Springreiter, sondern die Dressur im Mittelpunkt stand. Denn für diese war Balve als offizielle Qualifikation für die Olympischen Spiele (neben dem CHIO in Aachen, nach dem nominiert wird) ausgeschrieben.

Dementsprechend war in Balve auch alles am Start, was Rang und Namen hatte. Viele Reiter hatten auf die vorangehenden Turniere wie Wiesbaden, München oder Hamburg verzichtet, um ihren Fokus ganz auf Balve zu legen.

Weiterlesen ›

2554 Ansichten, 0 heute

Reiten - Olympia 2012 in London 28. Mai 2012

Reiten Olympia 2012 in London

Die Olympischen Sommerspiele in London 2012 werden wie die vergangenen Spiele vor allem bei ARD und ZDF übertragen. Darüber hinaus wird EUROSPORT wieder viele der Wettkämpfe übertragen. Wir werden an dieser Stelle die Übertragungszeiten dieser drei Sender veröffentlichen, sobald die finalen Zeitepläne feststehen.

Olympia 2012 in London wird zudem als die Spiele des Internets gelten: ARD und ZDF werden täglich über das Internet bis zu 60 Stunden Livestream von den Ereignissen senden. Das heißt, dass wir auch ohne Fernseher die Entscheidungen im Reiten live über das Internet verfolgen können. Hierzu gibt es bereits die offizielle Seite des ARD:

Weiterlesen ›

11450 Ansichten, 0 heute

Reithandschuhe 23. Mai 2012

ROECKL Reithandschuh Meredith Michaels-Beerbaum

Nach einigen durchwachsenen Versuchen mit den unterschiedlichsten Reithandschuhen reite ich nun seit knapp einem Jahr das Modell Meredith Michaels-Beerbaum von ROECKL. Wie hat sich dieser Handschuh in der Praxis geschlagen?

Der Reithandschuh von Meredith

Meredith Michaels-Beerbaum hat die Entwicklung dieses Handschuhs in Funktion und Design maßgeblich mitgestaltet. Ihre Erfahrung dürften somit Garant sein für perfekte Zügelführung und ein erstklassiges Tragegefühl.
Für die Oberhand wurde ein bi-elastisches Spandex-Material gewählt, welches ideale Bewegungsfreiheit gepaart mit einem guten Tragegefühl und Komfort vereinen soll. Für einen perfekten, griffigen Halt besteht die Unterhand aus einem Synthetikleder. Auf einen extra Besatz am Zeigefinger wurde bei diesem Modell verzichtet, jedoch wurden Zügelverstärkungen eingearbeitet. Für einen komfortablen aber zugleich festen Halt verfügt das ROECKL Modell Meredith Michaels-Beerbaum am Handrücken einen breiten Klettverschluss. Wie aber verhält sich der Handschuh im Einsatz, kann er die Versprechen einhalten?

Weiterlesen ›

7734 Ansichten, 0 heute

Reitwesten 9. April 2012

Ptotecto Flex von Kerbl - Reitweste

Sicherheitswesten bieten unbestritten mehr Sicherheit beim Reiten. Wenn ein Reiter sich für eine Reitweste entscheidet, dann sollte es das Maximum an Sicherheit und Tragekompfort sein. Nicht aber alle Reitwesten bieten den erhofft hohen Sicherheitsstandard. Eine der besten Reitwesten ist die Protecto Flex von Kerbl.

Maßgeblich für die Schutzfunktion einer Reitweste ist  eine optimale Passform und der Aufbau: Das Ziel ist es also, die Reitweste optimal an den eigenen Körper anpassen zu können. Die Protecto Flex hat hierzu verstellbare Schultergurte sowie die Weitenregulierung. Beides erfolgt über einen starken Klettverschluss und lässt sich problemlos vornehmen.
Die Reitweste besitzt in ihrer Innenseite sogenannte Panele, also einzelne aneinandergereihte Schutzpolster. Durch diesen Aufbau wird eine gute Flexibilität der Sicherheitsweste erzielt, da die schmalen Freistellen zwischen den Panelen sich perfekt biegen lassen. Ein Nebeneffekt ist, dass im Gegensatz zu ganzflächigen Stoßmatten das Gewicht verringert wird und eine minimale Luftzirkulation erfolgen kann.

Weiterlesen ›

20534 Ansichten, 0 heute

3 von 7 1 2 3 4 5 7