Hallo Besucher! [ Registrieren | Anmelden

Reitclub Isartal



Reitclub Isartal

   
Homepage: www.reitclubisartal.de
Adresse: Schönstraße 89, 81543 München
   
Schulbetrieb: mit Schulpferden, mit Privatpferd
Ausbildung in: Dressurreiten, Springreiten, Fahren
Ausstattung der Anlage: Aussenplatz
Bewirtung: Nein
Boxen für Privateinsteller: Ja

Lage

Der Reitclub Isartal liegt im Süden von München, in der Nähe der Isarauen und des Tierparks Hallabrunn. Seine Lage bietet gute Ausrittmöglichkeiten in das weitläufige Waldgebiet und die Isarauen.

Anfahrt

Der Reitclub isartal ist gut über den öffentlichen Nahverkehr der MVV erreichbar. Direkt vor der Haustür liegt die Haltestelle der Buslinie 52, die U-Bahn Station Candidplatz ist nur zwei Bushaltestellen entfernt.

VN:F [1.9.22_1171]

Bewertung der Reiter


Durchschnittliche Bewertung: 5.0 von 10 Sternen (95 Stimmen)

Haben Sie Erfahrung mit diesem Reitstall? Bewerten Sie ihn.
Ausstattung der Anlage
Zustand der Anlage
Schulpferde
Atmosphäre
Ausrittgelände
Bewertung: 5.0/10 (95 Stimmen abgegeben)



18 Antworten zu “Reitclub Isartal”

  1. Hi

    Ich reite schonn vier jahre beim rci und es macht mega spaß
    du kannst einfach sooooo viel lernen und die lage ist spitze nur kurz mit den bus hinfahren
    der einzige nachteil ist das es manchmal nach rauch und alkohol richt sonst spitze;))))☼

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewertung: +2 (von 2 Stimmen)
  2. Es ist zwar schön dort aber die armen pferde dind so abgemagert manche sehen zwar ok aber der reitplatz ist nur aus match ich würde es nicht empfehlen

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewertung: +3 (von 11 Stimmen)
  3. Also ich reite seit mehreren Jahren dort im Rci die Leute sehr sympathisch und Offen für Fragen man hat auch ziemlich viel Spaß am reiten weil die Pferde „richtig was drauf haben“ ! Die Besitzer lassen einen auch gerne Ponysputzen spielen mit den Ponys wenn man nicht gerade reitet natürlich hat man nicht immer einen guten Tag aber es ist nie so schlimm das ich je heulen oder gar wechseln würde ! Die Lage ist einfach nur perfekt einfach mal schnell für 5 Minuten öffentliche Verkehrsmittel nehmen und schon ist man da ! Die pferde fühlen sich da richtig wohl und das merkt man auch die meisten pferde die nicht gerade mit ihrem Futter oder sonstiges beschäftigt sind schauen entweder gelassen aus der boy raus und betrachten den kleinen aber feinen Hof oder lassen sich einfach knuddeln und verwöhnen von den Kindern ….

    Kinder sind sehr gut da aufgehoben da sie immer etwas zu tun haben (z.b Pferde oder Ponys knuddeln) die Besitzer sind für jeden spaß zu haben es gibt sogar Hühner und Hasen !!!
    Ich kann diesen Hof nur weiterempfehlen!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewertung: +3 (von 15 Stimmen)
  4. Meine Tochter reitet seit 6 Jahren in dieser Reitschule. Sie hat von der Pieke auf gelernt. Anfangs hat mich der sehr strenge Ton auch zweifeln lassen aber von nix kommt nix und gerade in der heutigen Zeit tut so manchem ( sei es Kind oder Erwachsenem) etwas Strenge und Disziplin gut.
    Leider sind wir vor zwei Jahren aus München weggezogen und haben hier im Umland ( und da gibt es nicht wenige) Reitschulen gesucht. Nicht eine konnte an die RCI rankommen, sei es die Preisleistung oder die Qualität des Unterrichts. Meine Tochter wurde bei jeder Probereitstunde sehr für Ihr Können gelobt. Nun um es kur zu fassen, wir fahren weiterhin jede Woche nach München und manchmal auch ein zweites Mal.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewertung: -2 (von 12 Stimmen)
  5. Leute, laßt mal die Kirche im Dorf. Ich reite schon lange im Reitclub Isartal und fühle mich dort in der familiären Atmosphäre einfach richtig wohl. Auch meine Kinder verbringen gerne täglich jede freie Minute hier. Jeder hilft jedem, es macht keinen Unterschied, ob Schul- oder Privatreiter. der Unterricht ist sehr gut und geduldig (Aber auch Reitlehrer haben mal einen schlechten Tag). Den Pferden geht es gut, sie kommen viel nach draußen. Wir sind Freizeitreiter, wer Tuniere gehen will, ist vielleicht an der falschen Adresse. Mein Pferd ist hier auf jedem Fall mit der liebevollen Pflege und Unterstützung alt geworden.

    Noch was: Wir haben jeden Tag, viel zu viel Spaß, und keine Zeit für Bewertungen. Die schreiben in der Regel nur die Unzufriedenen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewertung: +5 (von 15 Stimmen)
  6. Sehr unangenehme Atmosphäre und chaotisch. Die sogenannte „Reitlehrerin“ sehr unsympathisch – riecht nach Alkohol, und sitzt kettenrauchend in einem Strandkorb und brüllt … Sehr eigenartig.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewertung: +8 (von 20 Stimmen)
  7. Renate Rosenberger am 23. Januar 2014 @ 13:16

    Kann diese Reitschule absolut nicht empfehlen. Der Umgangston ist rüde bis rabiat und würdelos. Der Aussenreitplatz ist winzig und für 4 Großpferde zu klein. Die Boxen dürften größer sein. Nie würde ich mein eigenes Pferd dort einstellen. Der einzige wirklich klare Pluspunkt ist die Lage in der Stadt und die gute Erreichbarkeit. Aber viel wichtiger sind mir eine wohlwollende und würdevolle Atmosphäre für Pferde und Reiter. Aus dem Alter mich anschreien zu lassen, bin ich heraus. Als zahlender Kunde erwarte ich einen angemessenen Umgangston und eine Atmosphäre in der das Lernen Spaß macht. Diese Atmsophäre können die Betreiber leider nicht verbreiten. Ich kann nur jedem davon abraten, dort Reiten lernen zu wollen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewertung: +7 (von 21 Stimmen)
  8. Hallo,
    für mich war diese Reitschule ein grund den Reitsport aufzugeben. Ich habe jede Reitsunde weinend verlassen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewertung: +12 (von 22 Stimmen)
  9. Richter-de Almeida am 19. November 2013 @ 10:54

    Hallo,

    ich kann die vorangegangenen Kritiken nur zu gut bestätigen. Die Reitanlage ist recht klein und ungepflegt-ich finde, für erwachsene Reiter die etwas größer sind als 160cm gibt es keine geeigneten Pferde. Ich hatte mir die Anlage nur mal angeschaut.
    Unireitschule und Corona sind da um einiges professioneller

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewertung: +2 (von 12 Stimmen)
  10. Lara Schwarz am 2. Mai 2013 @ 10:43

    Ich reite jetzt seit über 7 Jahren im Reitclub Isartal und kann einige Meinungen hier zwar nachvollziehen, allerdings nicht bestätigen. Die Mitglieder in unserem familiären Verein kennen sich alle untereinander und es gibt keinerlei „Großstallzicken“. Genau dass ist der Grund warum ich dort so gerne reite und meine Freizeit verbringe. Es gibt einfach mal schlechte Tage. Jeder hat das mal, deswegen sollte man sich nicht von einem ersten kurzen Eindruck gleich eine Meinung bilden. Zu dem Thema „barscher Ton“, mir ist es lieber ich werde mal kurz zusammengeschissen, als dass
    ich ein Pferd durch Unwissenheit quäle, und nach der Reitstunde ist alles wieder in Ordnung und man kann nochmal genauer erfragen was man hätte anders/ besser machen sollen, das bedeutet für mich lernen. Wenn man keine Kritik bekommt lernt man meiner Meinung nach dabei auch nichts. Ich bin vorher auch schon in anderen Ställen geritten, und weiß dass es nirgends bessere Schulpferde als im RCI gibt, alle gut ausgebildet in Dressur und Springen, jedes hat unterschiedliche Qualitäten und keins ist „böse“. Hier muss einem kein Pferd leid tun. Natürlich ist der Koppelgang nur begrenzt möglich, weil der Stall nunmal mitten in der Stadt ist, aber sobald es das Wetter zulässt kommen die Pferde auch raus, ausserdem gibt es 3 Paddocks, auf die man seine Pferde jeder Zeit stellen kann. Das Ausreitgelände ist super und hat alles was man sich wünschen kann, Wald, Wiese, Wasser, Galoppstrecken und Biergärten oder Kioske an denen man mal eine pause einlegen kann. Der Außenplatz wird diesen Sommer noch erneutert und ist dann auch wieder top in Form.Wenn man sich hier einmal seinen Platz im Vereinsleben gesichert hat, wird man es lieben und nicht wieder weg wollen. Wer allerdings zu zart beseitet ist und sich alles zu sehr zu Herzen nimmt sollte sich überlegen ob er mit diesem Stall richtig liegt.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewertung: +11 (von 39 Stimmen)
    • Voll auf supergut bestellte Zustandsbeschreibung .
      Der stall ist in Bezug auf Besitzer , pferdehaltung u. Zustand der Anlage eine einzige Katastrophe

      VA:F [1.9.22_1171]
      Bewertung: +6 (von 14 Stimmen)
  11. Diese Reitschule ist alles andere als gut.
    Auch ich habe die Erfahrung machen müssen, dass man als Kunde, der an Reitunterricht interessiert ist, nicht besonders willkommen ist. Nach einer Stunde Wartezeit am Platz hat sich „Madame“ mit äußerst entnervter Haltung zu uns bequemt. Fragen wurden nur kurz und mit unangemessenem Umgangston beantwortet. Von Freundlichkeit keine Spur.
    Was ich aber am aller schlimmsten fand, war, dass sie mit ihren Reitschülerinnen ebenfalls sehr rüde im Umgang ist. Das waren keine Reitanweisungen, sondern schon fast Beschimpfungen. Außerdem sitzt sie rauchend in einem Strandkorb und brüllt von dort aus ihre Befehle auf den Platz. Pädagogisch ein absolutes no go, außerdem sollten sich Lehrer auch immer bewußt sein, dass sie Vorbildfunktion haben. Rauchen, brüllen und unfreundlich sein passen da nicht dazu.
    Wir gehen dort nicht mehr hin.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewertung: +13 (von 37 Stimmen)
  12. Apfelschimmel89 am 21. September 2012 @ 11:19

    Der Reitstall im Isartal liegt zwar super-bequem in München und ist mit öffentl. Verkehrsmitteln gut zu erreichen, aber leider ist der Stall total ungepflegt, die Pferde tun einem einfach nur leid, wie sie gehalten und behandelt werden, und die Inhaberfamilie ist zeimlich schräg, vor allem die Frau/ Reitlehrerin ist total verbittert, unsympathisch und ich musste mir von ihr mehrere Anschnauzereien gefallen lassen, nur weil ich mich für Reitunterricht interessiert habe… normale Leute sind das sicher nicht.
    Kurz gesagt, dieser Stall ist absolut nicht zu empfehlen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewertung: +7 (von 33 Stimmen)
  13. Wer einen Reitstall sucht mit netten Leuten und gutem Unterricht, ist hier genau richtig. Das schöne am Reitclub Isartal ist, dass die Leute ganz normal sind. Alle halten zusammen, egal ob Schulreiter, Privatreiter oder Chef. Der Ton ist freundlich (aber: jeder hat auch mal einen schlechten Tag), der Unterricht sehr gut mit vielseitigem Angebot. Dies erschließt sich aber nicht bei nur einem Besuch, da muß man schon länger bleiben um zu schätzen, was für ein Kleinod hier im Herzen Münchens ist.

    Habe zwischendrin auch andere Reitschulen ausprobiert, bin aber immer wieder hier gelandet. Weil die Leute normal sind

    An der Anlage wird stetig gearbeitet. Sind halt keine geldigen Leute, sondern der Verein muß sich alles ersparen und in Eigenleistung erbringen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewertung: -8 (von 42 Stimmen)
  14. Munichgirl25 am 18. September 2011 @ 16:14

    Oh Gott, der Reitstall ist angelegt in einem „Garten“. Die Reiställe sind um einen Innenhof gereiht, im hinteren Bereich liegen die Koppeln und der Aussenplatz. Eine Reithalle gibt es hier nicht. Wir wollten uns nach Reitstunden erkundigen und wurden leider ziemlich barasch angeraunzt (wieso wir einfach auf den Hof gekommen seien).
    Da der Reitstall so schön zentral liegt wäre er ideal für uns. Allerdings kann ich mir in dieser recht heruntergekommenen Anlage keine gute Ausbildung vorstellen, auch haben mich die Ställe der Pferde regelrecht abgeschreckt.
    Einer Reiterin konnten wir auf dem Aussenplatz zusehen, die Spaß am Reiten hatte und das Pferd gut ging. Allerdings war dies keine Reitstunde.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Bewertung: +10 (von 34 Stimmen)
    • Hallo Munichgirl25,
      vor mittlerweile 3 Jahren war ich auch mal eine Zehnerkarte lang beim Reitclub Isartal und bin ebenfalls aufgrund des barschen Tons und des eher geringen Angebots, der Ausstattung(!) sowie des Preis-Leistungs-Verhältnisses zu einem anderen Reitstall gegangen.
      Schau‘ doch mal auf die Beurteilungen der SportScheck Reitschule (auch auf die Homepage). Mir sagt das Angebot dieser Reitschule sehr zu; zudem gibt es wirklich Koppeln, die diesen Namen auch verdienen.
      Viel Erfolg beim Testen!

      VN:F [1.9.22_1171]
      Bewertung: +6 (von 32 Stimmen)
      • Sportscheck gibt es nicht mehr – auch aus Tierschutzgründen

        VA:F [1.9.22_1171]
        Bewertung: +5 (von 5 Stimmen)
    • Eine tolle hochglanz Anlage heißt noch nicht guter Unterricht. Die muß finanziert werden, da muß dann der Massenbetrieb rein. Den gibt es beim RCI nicht

      VA:F [1.9.22_1171]
      Bewertung: +3 (von 5 Stimmen)

Einen Kommentar verfassen