Hallo Besucher! [ Registrieren | Anmelden

About Renate Rosenberger

Beschreibung

Ich bin vor 4 Jahren wieder eingestiegen als Reiterin und bin seitdem auch Mitglied im Reitverein Corona in Solln. Dort reite ich 1-2x die Woche und nehme auch an den Ausritten teil. Seit über 3 Jahren verbringe ich meine Urlaube in der Reiterpension Marlie (www.reiterpension-marlie.de oder auch facebook) an der Oststee. Ich kann mir keinen besseren Ort für Reiter und Pferde vorstellen. Das Wissen dort wird mit sehr viel Wohlwollen, Empathie, Liebe zu Pferd und Reiter und großem Können vermittelt. Nirgendwo sonst habe ich solchen stress- und druckfreien Unterricht erlebt. Da ich mit den Schulpferden im RV Corona nicht selbständig arbeiten darf, würde ich mich freuen, wenn ich dies mit einem Privatpferd tun dürfte. Hauptsächlich möchte ich Bodenarbeit machen, da mir diese Arbeit außerordentlich gut gefällt und es mir auf einfache Art und Weise ermöglicht Vertrauen zwi. 2- und 4-Beiner aufzubauen. Ich biete am Boden Sicherheit und Klarheit und Pferde haben ein großes Bedürfnis nach Sicherheit und Klarheit. Natürlich habe ich diverse Bücher von und über verschiedene Pferdeflüsterer gelesen. Von Wolfgang Marlie, einem Pferderflüsterer in Ostholstein mit über 60 Jahren Pferdeerfahrung, und seinem Team (www.reiterpension-marlie.de oder auch facebook) habe ich mittlerweile sehr viel über Pferde, ihr Verhalten, ihre Kommunikation und Bodenarbeit gelernt. Die letzten Male die ich dort verbracht habe, durfte ich jeweils durchgehend mit einem Pferd arbeiten und war immer wieder erstaunt, wie schnell sich eine enge Bindung zwischen Pferd und Mensch aufbauen lässt, wenn man nur die nötige Geduld und Klarheit mitbringt. Geduld im Umgang mit Pferden sowie meine große Zuneigung zu diesen feinfühligen Tieren sind meine Stärken. Reiten ist für mich zweitranging und natürlich habe ich reiterlich noch viel zu lernen, stelle aber fest: Bodenarbeit bringt mich auch reiterlich weiter, Stichwort "Feine Hilfen". Natürlich kann ich auch in der Bodenarbeit noch eine Menge lernen. Aber ich möchte behaupten, ich habe das Grundprinzip der Kommunikation mit Pferden am Boden verstanden und verinnerlicht und möchte nun viele Möglichkeiten ausprobieren. Seit neuestem bin ich großer Fan von Schwimmnudeln bei der Bodenarbeit. ;-)
Ich möchte nicht dafür bezahlen müssen, dem Pferd eine gute Zeit zu bereiten und mein Wissen weiterzugeben. Ich kann versichern, dass das Wohl des Pferdes für mich oberste Priorität hat. Ich finde es ist eine Win-Win Situation für alle. Das Pferd profitiert von der Zuwendung und gewinnt Vertrauen. Der Besitzer lernt ggf. Neues dazu und kann seine Bindung zum Pferd vertiefen und profitiert von einem vertrauensvollerem und sicheren Miteinander, auch beim Reiten. Ich kann durch die Praxis ebenfalls dazu lernen und bereits erworbene Kenntnisse vertiefen und erweitern und neues probieren. Wer sich davon angesprochen fühlt, darf sich gerne melden. Ich würde mich sehr freuen. Ich habe ein Auto und kann daher auch im Umland aktiv werden. Schnelle Kontaktaufnahme gewünscht? 0151 12336525

0 €

Bitte Bodenarbeit (Natural Horsemenship)

Erweiterung meines frühreren Inserats, das sich leider nicht bearbeiten oder löschen lässt. Ich suche Pferdebesitzer die Lust haben mehr Bodenarbeit mit Ihrem Pferd zu machen […]

1506 Ansichten, 0 heute

0 €

Biete Bodenarbeit & Reiten

Hallo, ich bin überzeugte Marlianerin (www.reiterpension-marlie.de) und habe dort sehr viel Bodenarbeit gelernt. Da ich kein eigenes Pferd habe und mit Schulpferden keine Bodenarbeit machen […]

2197 Ansichten, 0 heute